HB Fotostudio Bielefeld Fotograf Holger Blechschmidt » Fotostudio und Fotokurse in Bielefeld

Bildhonorare

Wie viel Geld nehme ich für ein Foto?

Diese Frage hat sich wohl schon jeder Hobbyfotograf gestellt, wenn z.B. ein Magazin bei ihm angefragt hat und eins seiner Bilder drucken wollte. Nun es gibt ja mehrere Wege das zu lösen … ein Weg ist sich in der Broschüre „Bildhonorare 2014“ vom der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing ein Arbeitskreis des BVPA (Bundesverband der Pressebild-Agenturen und Bildarchive e.V.) schlau zu machen. Diese ist ab sofort unter http://bvpa.org/bildhonorare/bestellbar. Ihr findet dort für jede erdenklich Situation die entsprechenden Preise, egal ob Bilder von euch für Apps, eBooks, Magazine, Zeitungen, Flyer oder oder oder genutzt werden sollen. Die Preise richten sich dort jeweils nach den Auflagen und  sind entsprechend zeilenweise abzulesen. Sollten Zuschläge dazu kommen, wie zum Beispiel Rücktitel, Langzeitarchivierung ect, sind diese ebenfalls aufgeführt. Die Kosten für die Broschüre betragen 33,- Euro einmalig. Natürlich gibt es jedes Jahr eine neue Auflage der Bildhonorare, aber ich denke wenn ihr erst einmal den Richtwert habt, müsst ihr sie nicht jedes Jahr neukaufen. 😉

Bildhonorare 2014

Bildhonorare